Corporate-Design

Editorial-Design

Unternehmensfilm

Textgestaltung

Neue Medien

Personalmarketing

Existenzgründer

Druck und Verarbeitung

  Freie Stellen

Impressum

 

Bickenbach Werbung e. K.

Rainer Bickenbach

Dieringhauser Str. 35 a

51645 Gummersbach

 

Kontakt

Telefon: 02261 789323-0

Telefax: 02261 789323-23

E-Mail: nachricht@bickenbach-werbung.de

 

Registereintrag

Eintragung im Handelsregister.

AG Köln HRA 17083

Inhaber: Rainer Bickenbach

 

Steuer-Nr.

212 5769 2173

 

Konzept, Design, Umsetzung

Bickenbach Werbung e. K.

 

Haftung für Links

Hiermit distanziert sich Bickenbach Werbung e. K. ausdrücklich von allen gelinkten Seiten auf diesem Internet-Angebot, da diese von Fremdanbietern zugänglich gemacht werden und wir auf deren wahrheitsgemäßen Inhalt keinerlei Einfluss haben. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten angebrachten Links.

 

Datenschutz nach DSGVO 2018:

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren persönlichen Person (Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse etc.). Nichtpersonenbezogen sind solche Daten mit denen die Ermittlung Ihrer tatsächlichen Identität unmöglich ist. Die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns ist für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.
Hierzu gehört auch die Übermittlung dieser Daten an Dienstleister (z.B. Spediteure, Paketversender u.a.), welche in unserem Auftrag die Umsetzung vertragsgerechter Leistungen für Sie erbringen.
 
Ihre Daten werden bei uns selbstverständlich nach der neuen Datenschutzgrundverordnung unter Vorgabe der gesetzlichen Anforderungen für die Speicherung, Löschung und Sperrung von Daten verarbeitet und alle geforderten technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten werden umgesetzt.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt immer zweckgebunden, folgt also immer einem konkreten Einzelauftrag (z. B. postalisches Mailing). Ist der Zweck erfüllt, z. B. nach Postauflieferung eines Mailings,werden die Personendaten/Adressdateien gelöscht und damit vor einem weiteren Zugriff geschützt. Diesem Zweck der Datennutzung muss der Betroffene bei unserem Auftraggeber eindeutig zugestimmt haben. Mit Inkrafttreten der DSGVO 2018 genügt hierbei nicht mehr nur ein stillschweigendes Einverständnis durch das Akzeptieren der Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten dürfen nur erhoben werden, wenn der Betroffene aktive Zustimmung zu dem Vorgang erteilt.

 

Die Verantwortung liegt hier einzig bei unserem Auftraggeber, der auch die personenbezogenen Daten – hier Adressdateien – uns für den konkret benannten Auftrag zur Verfügung stellt.

 

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung der mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecke erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Automatisch gesammelte Informationen:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver speichern standardmäßig
- Ihre IP-Adresse
- die Webseiten, die Sie in unserem Angebot besucht haben,
- die Namen der abgerufenen Dateien,
- die Webseite, von der aus Sie über einen Link auf unser Angebot gekommen sind,
- das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
- sowie gegebenenfalls Betriebssystem und Browserversion Ihres Rechners.

Wir werten diese Informationen ausschließlich anonymisiert aus, um die Funktionalität der Webseite zu optimieren. Es werden keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt. Eine Nutzung und Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.